Liberty Interviews – Roman Reher (Blocktrainer)

von Redaktion

Roman Reher alias der Blocktrainer ist ein bekannter deutscher Krypto-Experte. Er ist auf verschiedenen Kanälen aktiv. Unter anderem hat er auf seinem YouTube-Kanal mehr als 80.000 Abonnenten.

Was heißt Freiheit für Sie?

Verantwortung selbst tragen zu dürfen.

Welches Buch (oder Bücher) haben Sie bisher am meisten verschenkt?

Der Bitcoin Standard von Saifedean Ammous.

Was erwarten Sie in puncto Freiheit vom 21. Jahrhundert?

Eine globalisierte Gesellschaft, die nicht mehr von einer zentralen Machtinstanz geleitet wird.

Wo sind für Sie die Grenzen der Freiheit? Wann muss Freiheit eingeschränkt werden?

Wenn Jemandem Schaden zugefügt oder er unterdrückt wird, muss der Täter zur Verantwortung gezogen werden.

Wie beurteilen Sie die Entwicklung der Freiheit in den letzten 100 Jahren?

Wir sind gesellschaftlich daran gewöhnt, keine Verantwortung mehr zu tragen und diese in allen möglichen Bereichen abzugeben. Dadurch schränken wir unsere Freiheit selbstgewählt und zunehmend ein.

Wenn Sie eine riesige Botschaft am Brandenburger Tor platzieren könnten, was würde darauf stehen und warum?

Bildung ist Freiheit.

Welchen Rat würden Sie einem klugen, motivierten Studenten geben, der gerade sein Studium abgeschlossen hat und in die Jobwelt eintritt? Welchen Rat würde Sie ihm raten zu ignorieren?

Mach was du willst und versuche nicht einer gesellschaftlichen Norm zu entsprechen. Wir sind an einem Punkt angelangt, wo wir selbst mit unseren Hobbys Geld verdienen können, sofern wir gut darin sind. Jede Tätigkeit, die deiner eigenen Passion folgt, wird für dich auf kurz über lang lukrativ sein. Verschwende deine wertvolle Lebenszeit nicht für einen Beruf des Geldes wegen.

Lieber eine freie, aber arme Gesellschaft oder eine prosperierende Diktatur?

Wer viel Geld hat ist reich, wer Freiheit und Zeit hat ist wohlhabend. Ich ziehe es vor wohlhabend statt reich zu sein.

Hinterlasse ein Kommentar

* Ich habe die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Das könnte dir auch gefallen

Durch weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung. Alle akzeptieren Mehr dazu